Energiespar-Quiz

Testen Sie Ihr Wissen!

Frage 1 von 55

  1. Jeder Privathaushalt erhält – ebenso wie jedes Unternehmen – jährlich eine Rechnung seines Energieversorgers. In welcher Einheit wird der Energieverbrauch allgemein angegeben?

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • Watt (W)
    • Kilowatt (kW)
    • Kilowattstunden (kWh)
  2. Die steigenden Energiepreise sind schon seit längerer Zeit in aller Munde. Wie hoch ist der durchschnittliche Preis für eine Kilowattstunde Strom, den private Endverbraucher in Deutschland derzeit bezahlen?

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • 9 Cent
    • 29 Cent
    • 39 Cent
  3. Viele Geräte wie beispielsweise Fernseher und PC „ziehen“ auch im vermeintlich ausgeschalteten Zustand noch Strom, wenn sie nicht mit einer abschaltbaren Steckerleiste komplett vom Stromnetz getrennt werden. Dieser „Scheinaus-Betrieb“ kann bei einzelnen Geräten bis zu 12 Watt betragen. Wie teuer ist ein Watt Dauerleistung pro Jahr ungefähr?

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • 0,25 €
    • 2,50 €
    • 4,00 €
  4. Wie hoch sind in einem durchschnittlich ausgestatteten Vier-Personen-Haushalt die jährlichen Stromkosten für den Stand-by-Betrieb von Fernseher, PC und Co. in etwa?

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • 10 - 25 €
    • 30 - 60 €
    • 100 – 150 €
  5. Wie hoch ist die Leistungsaufnahme, d.h. der Stromverbrauch einer Glühlampe im Vergleich zu einer Energiesparlampe?

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • genauso hoch
    • doppelt so hoch
    • fünfmal so hoch
  6. Hilft es, die Rollladen zu schließen, um Energie zu sparen?

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • Nein, der Raum wird allein durch die Heizung gewärmt.
    • Ja, weil die Wärme bei geschlossenen Rollladen besser im Raum bleibt.
    • Es würde nur helfen, wenn die Rollläden aus Dämmmaterial wären.
  7. Seit einiger Zeit dürfen in Deutschland keine konventionellen Glühbirnen mehr verkauft werden. Wie hoch ist denn das Einsparpotential einer Energiesparlampe?

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • Ca. 80 %
    • Über 100 %
    • Weniger als 30 %
  8. Es ist heiß! Manch einer kommt auf die Idee, seinen Kühlschrank als Klimaanlage zu benutzen und lässt dessen Türe offenstehen. Wie ist die Kühllage einzuschätzen?

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • Stromrechnung und Umwelt werden natürlich belastet, aber dafür wird es im Raum kühler.
    • Es passiert überhaupt nichts. Jeder Kühlschrank schaltet sich bei geöffneter Türe nach drei Minuten ab.
    • Stromrechnung und Umwelt werden belastet und im Raum wird es sogar noch wärmer.
  9. Deckel drauf? Um wie viel erhöht sich der Energieverbrauch, wenn Sie mit einem Topf ohne Deckel kochen? Der Energieverbrauch wird in etwa ...

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • verdreifacht
    • verfünffacht
    • verzehnfacht
  10. Was ist zum erwärmen kleiner Portionen stromsparender?

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • E-Herd
    • Mikrowelle
    • beide gleich
  11. Wo wird Strom erzeugt?

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • Kraftwerk
    • Stromgesellschaft
    • Leistungsgenerator
  12. Bei welcher Raumtemperatur lässt es sich energiebewusst und komfortabel leben?

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • 30°C
    • 25°C
    • 20°C
  13. Wie wird im Winter richtig gelüftet?

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • Die Fenster nachts gekippt und am Tag geschlossen halten
    • Die Fenster mehrmals am Tag kurzzeitig ganz öffnen und die übrige Zeit geschlossen halten
    • Die Fenster am Tag gekippt und in der Nacht geschlossen halten
  14. Viele Gebrauchsgegenstände, z.B. Uhren und Taschenrechner, werden heute mit Sonnenenergie betrieben. Was benötigt man zur Stromerzeugung?

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • photovoltaische Zellen
    • lichtempfindliche Zellmembran
    • photogenetische Zellen
  15. Wie hoch ist in Deutschland durchschnittlich der tägliche Wasserverbrauch pro Person?

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • ca. 30 Liter
    • ca. 80 Liter
    • ca. 130 Liter
  16. Welche der Anlagen gewinnt Energie nicht mittel- oder unmittelbar aus Sonneneinstrahlung?

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • Windkraftanlage
    • Gezeitenkraftwerk
    • thermische Solaranlage
  17. Wie weit kann man mit einer Kilowattstunde (kWh) in einem E-Auto fahren?

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • ca. 5,5 Kilometer
    • ca. 6,5 Kilometer
    • ca. 7,5 Kilometer
  18. Welche der nachfolgenden Energieträger wird als Biomasse bezeichnet?

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • Kohle
    • Erdöl
    • Holz
  19. Was war bis in das 18. Jahrhundert der wichtigste Energieträger?

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • Torf
    • Holz
    • Öl
  20. Wann verbraucht eine Gefriertruhe unnötig viel Strom?

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • Wenn die Klappe lange offen steht.
    • Wenn die Temperatur unter -18 Grad beträgt.
    • Wenn die Gefriertruhe regemäßig abgetaut wird.
  21. Was versteht man unter „stillen“ Stromverbrauchern?

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • Geräte, die keine Lautsprecher besitzen
    • Elektrogeräte, die während des Betriebs keinen Lärm verursachen
    • Elektrogeräte im Stand-by-Modus
  22. Wie lange kann man mit einer Kilowattstunde (kWh) Staubsaugen?

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • ca. 15 min.
    • ca. 38 min.
    • ca. 50 min.
  23. Worauf sollte man unter energetischer Betrachtungsweise beim Wäsche waschen achten?

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • Die Maschine sollte immer voll sein, um die Energie auch voll zu nutzen.
    • Man sollte immer Weichspüler dazu geben.
    • Man sollte immer das Vorwaschprogramm benutzen.
  24. Wie bezeichnet man die Technik, mit der sich bei Gas- oder Ölheizkesseln die eingesetzte Energie besonders effizient nutzen lässt?

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • Niedertemperaturtechnik
    • Brennwerttechnik
    • Sparkesseltechnik
  25. Was befindet sich im Zwischenraum der Scheiben einer modernen Wärmeschutzverglasung?

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • Edelgas
    • Luft
    • Vakuum
  26. Was ist der „Blaue Engel“?

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • Abschleppdienst
    • Umweltqualitätszeichen
    • Hilfsorganisation
  27. Die Bundesregierung will Elektroautos fördern. Wie viele Batterie-Vehikel sollen bis 2020 auf unseren Straßen unterwegs sein?

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • nur einige Versuchsautos bei großen Stromkonzernen
    • eine Million
    • zwei Millionen
  28. Deutsche Stromanschlüsse verfügen über drei Adern. Eine ist die Phase, eine der Nullleiter. Und die Dritte?

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • eine Reserveleitung, falls kurzfristig mehr Strom gebraucht wird
    • eine Datenleitung, die in Zukunft für den intelligenten Stromzähler benötigt wird
    • der Schutzleiter
  29. Wie kann man beim Geschirrspülen Energie sparen?

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • Man benutzt die Spülmaschine
    • Man spült per Hand
    • Man spült das dreckige Geschirr erst per Hand vor und stellt es dann in die Spülmaschine.
  30. Woraus wird Biodiesel produziert?

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • aus umweltfreundlichem Erdöl
    • aus Raps- und Altspeiseöl
    • aus Soja
  31. Welcher Motortyp kann mit Biodiesel betrieben werden?

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • Dieselmotor
    • Elektromotor
    • alle Motortypen
  32. Welche Vorteile bringt die Verwendung von Biodiesel?

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • Verringerung der Lärmemissionen
    • Verringerung der Abgase und Rußpartikel
    • gesteigerte Leistung
  33. Kann man Energie sparen, wenn man beim Wasserkocher auf die Füllmenge achtet?

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • Nein, die Füllmenge hat keine Auswirkungen auf den Stromverbrauch.
    • Ja, wenn man den Wasserkocher komplett füllt, nutzt man die ganze Energie aus.
    • Ja, wenn man nur die benötigte Menge erhitzt.
  34. Welches der folgenden Gütertransportmittel hat die beste Umweltbilanz?

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • Schiff
    • Flugzeug
    • Bahn
  35. Wie viel sparsamer ist ein Kühlschrank der Energieeffizienzklasse A++ als ein Gerät der Klasse A?

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • bis zu 10 %
    • bis zu 30 %
    • bis zu 50 %
  36. Wie viel länger ist die Lebensdauer einer Energiesparlampe gegenüber einer herkömmlichen Glühbirne?

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • Sie hält bis zu 15 Mal länger
    • Sie hält fünf Mal länger
    • Sie hält doppelt so lange
  37. Welches TV-Gerät verbraucht am meisten Strom?

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • Plasmafernseher
    • Röhrengerät
    • LCD-Fernseher
  38. Wie dick müsste eine Betonwand sein, damit sie so gut die Kälte draußen hält wie 10 cm Styropor oder Schafwolle?

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • 200 cm (2 m)
    • 500 cm (5 m)
    • 600 cm (6 m)
  39. Was ist ein BHKW?

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • Bioheizkraftwerk
    • Blockheizkraftwerk
    • gibt es nicht
  40. Was ist ein Hauptbestandteil einer Solarzelle?

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • Holz
    • Stahl
    • Silicium
  41. Wie lange muss man Fahrrad fahren, um die Energie zu erhalten, die man braucht, um 1 Liter Wasser zum Kochen zu bringen?

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • 12 Minuten
    • 56 Minuten
    • 35 Minuten
  42. Wie lange kann man mit einer Kilowattstunde (kWh) Staubsaugen? (Standard-Staubsauger mit 1600 Watt elektr. Leistung)

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • ca. 38 Minuten
    • ca. 48 Minuten
    • ca. 58 Minuten
  43. Wie heißt ein Elektrizitätswerk, das am Meer mit Ebbe und Flut Strom produziert?

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • Meerwasser-Kraftwerk
    • Höhendifferenz-Kraftwerk
    • Gezeiten-Kraftwerk
  44. Wie lange kann man mit einer Kilowattstunde (kWh) im Internet surfen? (Standard-Laptop mit 50 Watt elektr. Leistung)

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • ca. 20 Stunden
    • ca. 30 Stunden
    • ca. 40 Stunden
  45. Wie heißt ein Elektrizitätswerk, das in der Nacht Wasser von einem tiefgelegenen in ein höhergelegenes Becken befördert?

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • Hochdruckspeicherwerk
    • Pumpspeicherwerk
    • Unterflurwerk
  46. Wo lässt sich Energie sparen?

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • Eier im Eierkocher zubereiten und Wasser im Wasserkocher erhitzen.
    • Eier auf dem E-Herd zubereiten.
    • Wasser auf dem E-Herd erwärmen.
  47. Wie kann man Wasser sparen?

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • Lieber ein Vollbad als eine Dusche nehmen.
    • Beim Zähneputzen das Wasser nicht durchgehend laufen lassen.
    • Beim Zähneputzen das Wasser durchgehend laufen lassen.
  48. Wie hoch sollte die Wassertemperatur in einem Boiler maximal eingestellt werden?

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • 60 Grad
    • 80 Grad
    • 90 Grad
  49. Wie kann man Heizkosten sparen?

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • Feuchte Tücher auf den Heizkörper legen.
    • Heizkörper entlüften, wenn er gluckert.
    • Nur lüften, wenn die Heizung an ist.
  50. Wo wird im Haushalt am meisten Energie verbraucht?

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • Heizung
    • Auto
    • Hausgeräte
  51. Womit kann man beim Duschen Warmwasser sparen?

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • Durchflussbegrenzer
    • Spar-Fugenhalterung
    • Wasseraufbereiter
  52. Was senkt den Heizenergieverbrauch?

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • Räume stark abkühlen lassen bei Abwesenheit
    • Wechsel des Energieversorgers
    • Fenster und Türen dämmen
  53. Welche dieser Anschaffungen kann die Stromrechnung deutlich verringern?

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • neuer PC mit besserer Grafikkarte
    • neuer Kühlschrank
    • Universal – Fernbedienung
  54. Welche dieser Anschaffungen kann die Stromrechnung deutlich erhöhen?

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • Wasserbett
    • Profientsafter
    • LED-Lichterkette
  55. Elektrische Energie wird über weite Strecken mit hoher Spannung transportiert,...

    Bitte wählen Sie eine Antwort aus:

    • damit Transformatorfirmen auch ein Geschäft machen
    • um die Leitungsverluste gering zu halten
    • weil Hochspannungsmasten in der Landschaft sehr attraktiv sind